Twitter

18.09.2018 - WebSeed 3.7.0 veröffentlicht

Mit Version 3.7.0 von WebSeed wurde Java 7 abgelöst, da das Unternehmen Oracle keinen Support mehr für die Laufzeitumgebung (JRE7) und die Entwicklungswerkzeuge (JDK7) anbietet. WebSeed und alle Kundenserver wurden auf die aktuelle Version von Java 8 (Update 181, LTS, Support bis Ende 2020) migriert. Dadurch bleibt WebSeed weiterhin zukunftsfähig, weil wir aktuelle Programmbibliotheken von Drittanbietern (z.B. Dozer Mapper ab Version 6 für Java 8) verwenden und modernste Technologien einsetzen können. Hinzukommt, dass die interne Speicherverwaltung von Java 8 laut dem Hersteller optimiert und verbessert wurde, so dass WebSeed, insbesondere bei größeren Datenim- und -exporten, davon profitieren wird.

Die Änderungsdokumentation sowie eine Beschreibung der neuen Funktionen ist wie bisher als PDF Dokument in ausführlicher Form hier herunterladbar.