Twitter

05.05.2017 - Neuer Sortenkatalog (März 2017)

Ab sofort können Sie sich den aktuellen Sortenkatalog inklusive der Züchterdaten auf unserer Webseite herunter laden.

Gehen Sie wie folgt vor, um die Adress- und Sortendaten in Ihr WebSeed-System zu pflegen.

  1. Importieren Sie zuerst die Züchterdatei im Bereich Stammdaten / Adressen / Import mit der Importstrategie "Vollständiger Import".
    1. Klicken Sie dazu auf "hinzufügen" und wählen Sie die aktuelle Züchter-Datei (*.zue) von Ihrer Festplatte aus
    2. Die Datei wird auf den WebSeed-Server geladen und taucht anschließend in der rechten Übersicht auf
    3. Starten Sie nun den Importvorgang, in dem Sie auf "Aktionen" / "Datei(en) importieren" klicken
    4. Der Importvorgang wird gestartet, neue Züchteradressen werden hinzugefügt, bestehende Züchteradressen überschrieben
  2. Importieren Sie danach die Sortendatei im Bereich Stammdaten / Sorten / Import mit der Importstrategie "Partieller Import".
    1. Klicken Sie dazu auf "hinzufügen" und wählen Sie die aktuelle Sorten-Datei (*.sor) von Ihrer Festplatte aus
    2. Die Datei wird auf den WebSeed-Server geladen und taucht anschließend in der rechten Übersicht auf
    3. Starten Sie nun den Importvorgang, in dem Sie auf "Aktionen" / "Datei(en) importieren" klicken
    4. Der Importvorgang wird gestartet, neue Sorten werden hinzugefügt, bestehende Sortenstammdaten überschrieben. Bereits vorhandene Züchtervertriebe werden NICHT überschrieben.

Für alle Kunden, die Ihr WebSeed-System bei uns hosten, übernehmen wir den Import der aktuellen Sortenkataloge kostenlos wenn dies beauftragt wird.

Beide Dateien finden Sie in unserem Downloadbereich.